Herkunft: Niederlande

Anna Woltz

Anna Woltz, geboren 1981 in London, wuchs in Den Haag auf. Ihr erstes Kinderbuch »Alles kookt over« (2002; Ü: Alles kocht über) schrieb sie mit 17 Jahren. Anna Woltz studierte Geschichte an der Universität Leiden und schrieb in dieser Zeit u. a. eine Kolumne für die Zeitung »Volkskrant«. Seither arbeitet

Andy Ninvalle

Andy Ninvalle aufgewachsen in Sengaali-Guyana, lebt in den Niederlanden. Hollands »härtester Breaker« machte zunächst durch Tanzakrobatik auf sich aufmerksam, später sang er in der Funk-Metal-Band »BaggaBownz« und wurde für seine virtuosen Beatbox-Specials gefeiert. Bei der Cologne Jazz Night 2005 überraschte er auch als Solo-Performer. © internationales literaturfestival berlin

Adriaan van Dis

Adriaan van Dis wurde 1946 im nordholländischen Bergen geboren. Seine Eltern gehörten zu den Heimkehrern aus der Kolonie Niederländisch-Indien (heute Indonesien), die sich nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs wieder in der alten, neuen Heimat ansiedelten. Hier wuchs van Dis mit seinen dunkelhäutigen Halbschwestern gleichsam zwischen zwei Kulturen auf. Der