23. ilb 06. – 16.09.2023

Andy Ninvalle

Andy Ninvalle aufgewachsen in Sengaali-Guyana, lebt in den Niederlanden. Hollands »härtester Breaker« machte zunächst durch Tanzakrobatik auf sich aufmerksam, später sang er in der Funk-Metal-Band »BaggaBownz« und wurde für seine virtuosen Beatbox-Specials gefeiert. Bei der Cologne Jazz Night 2005 überraschte er auch als Solo-Performer.

© internationales literaturfestival berlin