Herzlich willkommen im Pressebereich des ilb.

Aktuelle Informationen zum Programm des ilb finden Sie in unseren Neuigkeiten. Für alle Anfragen stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung.

Team & Kontakt

Manuel Wischnewski
Leitung Presse und Kommunikation
E-Mail: presse@literaturfestival.com
Tel.: +49 30 27 87 86 65
Frankenallee 13
14052 Berlin
Deutschland

Pressebilder

Eine Auswahl an Pressebildern finden Sie in unserem Download-Bereich.

Presseverteiler

Möchten Sie in Zukunft unsere Presseinformationen erhalten? Dann tragen Sie sich gerne in unseren Newsletter ein.

Pressespiegel 2022

Eine Auswahl der Berichterstattung zum 22. ilb:

rbbKultur / »Ein Spiegel unserer Zeit« – Das Internationale Literaturfestival Berlin ist eröffnet  / 08.09.2022

Süddeutsche Zeitung / Die Abschaffung der Arten / 08.09.2022

Tagesspiegel / Indigene Bestsellerautorin Angeline Boulley: Bücher können eine gute Medizin sein / 08.09.2022

Frankfurter Allgemeine / Die Hungrigen und die Schuldigen / 09.09.2022

rbb radioeins / Daniel Kehlmann trifft Zadie Smith / 09.09.2022

rbb24 inforadio / Promienz und Politik: das Internationale Literaturfestival Berlin / 11.09.2022

Berliner Zeitung / Zärtlichkeit inmitten von Krisen finden: Eine Zehn-Tage-Kur mit Literatur / 13.09.2022

Deutsche Welle / Boris Akunin: »Eine Revolution in Russland ist unvermeidlich« / 13.09.2022

Berliner Zeitung / Bernardine Evaristo liest in Berlin vor mehr jungen Leuten als je zuvor / 14.09.2022

taz / Poetik mit Kindern / 15.09.2022

Deutsche Welle / Booker-Preisträgerin Bernardine Evaristo gibt niemals auf / 15.09.2022

Exberliner / Jay Bernard: »I’m haunted by history but I also haunt it back« / 16.09.2022

Televizija Slovenija / Zaključuje se berlinski literarni / 18.09.2022

Exberliner / Damon Galgut at ILB 2022: »I’m not sure if life is a comedy or a tragedy« / 21.09.2022

Akkreditierung für das 23. ilb

Die Akkreditierung für das 23. ilb [06.–16. September 2023] steht ab sofort Medienvertreter:innen aus allen Bereichen [Print, Online, Radio, TV] offen. Bitte beachten Sie, dass nur akkreditierte Medienvertreter:innen Zugang zu den Veranstaltungen des Festivals haben.

Die endgültige Entscheidung über einen Akkreditierungsantrag obliegt dem internationalen literaturfestival berlin. Bitte füllen Sie dieses Formular aus und senden Sie es zusammen mit einem Scan oder einer Kopie Ihres Presseausweises an uns. Wir bemühen uns um eine schnellstmögliche Bearbeitung Ihrer Anfrage.