Witi Ihimaera

Witi Ihimaera wurde 1944 in Gisborne, Neuseeland, geboren und wuchs auf in Poverty Bay. Er studierte Englisch an den Universitäten von Auckland und Wellington und war der erste Maori, der als Romancier auf den Plan trat. Sein erstes Buch »Tangi« erschien 1973. Ihimaeras Werke werden für ihre lyrische Darstellung tribaler und ländlicher Erfahrungen der Maori […]

Tim Corballis

Tim Corballis wurde 1971 in Montreal geboren, lebt seit 1977 in Neuseeland. Er studierte Mathematik und Philosophie und arbeitete als Bibliotheksassistent, Bildredakteur, Kurator und Wissenschaftsvermittler. Er verfasste Romane, Kurzgeschichten und Essays, in denen er sich zunehmend mit dem Problem beschäftigt, wie man in unpolitischen Zeiten politisch schreibt. 2005 wurde er für das Creative New Zealand […]

Sarah Quigley

Sarah Quigley wurde 1967 in Neuseeland geboren. Nach ihrem Studium an der Universität Oxford arbeitete sie ein Jahr lang für eine Zeitung in San Diego. Danach kehrte sie nach Neuseeland zurück. Zur Zeit lebt sie als Stipendiatin in Berlin. Unter dem Titel »Having words with you« veröffentlichte Quigley 1998 ihren ersten Band mit Kurzgeschichten. 1999 […]

Peter Walker

Peter Walker wurde 1947 in Wellington, Neuseeland, geboren. Er wuchs in Christchurch und Hawkes Bay auf und studierte Literatur und Jura an den Universitäten von Wellington und Auckland. In den siebziger Jahren bereiste er Asien, Europa und Amerika. Ab 1976 war er als Journalist tätig, zunächst für Zeitungen in Neuseeland und Australien. In England war […]

Paula Morris

Paula Morris wurde 1965 in Auckland, Neuseeland, geboren. Die Schriftstellerin mit Maori- und englischen Wurzeln studierte an der Universität von Auckland und im englischen York, wo sie promovierte. Sie begann eine Karriere in der Marketingabteilung einer Schallplattenfirma, die sie von London nach New York führte. Dort war sie als Werbetexterin und Branding Consultant tätig. 2001 […]

Michele Leggott

Michele Leggott wurde 1956 in Stratford, Taranaki, auf Neuseeland, geboren. Ihr Englischstudium an der Universität von Canterbury schloß sie mit einer Arbeit über den neuseeländischen Schriftsteller Ian Wedde ab. Sie ging dann für fünf Jahre an die University of British Columbia in Kanada, wo sie eine Dissertation über den amerikanischen Dichter Louis Zukofsky verfaßte. Ab […]

Lloyd Jones

Lloyd Jones wurde 1955 in Lower Hutt in der Nähe der neuseeländischen Hauptstadt Wellington geboren. Er studierte Politikwissenschaften an der dortigen Victoria University. Danach war er als Journalist tätig und unternahm ausgedehnte Reisen in die USA, nach Europa und nach Asien. Mit dreißig Jahren veröffentlichte er seinen ersten Roman, »Gilmore’s Dairy« (1985; Ü: Gilmores Milchladen). […]

Kate Camp

Portrait Kate Camp

Kate Camp wurde 1972 in Wellington, Neuseeland, geboren. Sie studierte englische Literatur an der Victoria University of Wellington. Ihr erster Gedichtband »Unfamiliar Legends of the Stars« (1998; Ü: Unbekannte Legenden der Sterne) besteht vorwiegend aus kurzen Gedichten in freien Versen, die thematisch eine große Bandbreite von aktuellen bis hin zu philosophischen Problemen umspannen. Mit ihrem […]

Kate de Goldi

Portrait Kate de Goldi

Kate De Goldi wurde 1959 in Christchurch geboren. Bereits als Kind schrieb sie ganze Bücher mit ihren Geschichten voll, und während ihrer Schulzeit führten Klassenkameraden von ihr geschriebene Theaterstücke auf. Im Alter von 28 Jahren begann Kate De Goldi mit dem Schreiben von Kurzgeschichten und erhielt schnell verschiedene Auszeichnungen, die sie auf ihrem Weg zur […]

Joe Harawira

Portrait Joe Harawira

Der Erzähler und Experte für Tikanga (Protokolle) Joe Harawira ist Maori mit Stammesbindungen an die Ngati Maniapoto, Ngai te Rangi und Ngati Awa. Er wurde 1956 in der nordisländischen Kleinstadt Whakatane geboren. Dort ging er auch zur Schule, bis er mit 14 Jahren in das St.-Stephens-Internat geschickt wurde. Ab 1975 studierte er Lehramt am Hamilton […]

James Belich

James Belich wurde 1956 in Wellington, Neuseeland, geboren. Nach dem M.A. in Wellington war er Rhodes-Stipendiat am Nuffield College, Oxford. Seine Dissertation veröffentlichte er unter dem Titel »The New Zealand Wars« (1986; Ü: Die Neuseeland-Kriege). Belich ist Autor von bisher fünf Büchern und zahlreichen Artikeln über Neuseeland und die Weltgeschichte sowie häufiger Gastredner internationaler Tagungen. […]

Ian Wedde

Portrait Ian Wedde

Ian Wedde wurde 1946 in der neuseeländischen Stadt Blenheim geboren. Seine Kindheit verbrachte er u. a. in Ostpakistan und England. An der University of Auckland erlangte er einen Master in Englisch. Er war langjähriger Kunstkritiker der Tageszeitung »The Evening Post«. Außerdem wirkte er als Herausgeber, Übersetzer, Kurator sowie von 1994 bis 2004 als Leiter der […]