22. ilb 07. - 17.09.2022

Echo. Echo. Indigenous Voices Voices Of Communities — Politics In Indigenous Literature

Die Lyrikerin, Künstlerin und Philosophie-­Dozentin Daniela Catrileo engagiert sich seit Jahren als Mitglied des feministischen Kollektivs »Rangiñtulewfü« für die Rechte der Mapuche. Zusammen mit Toni Jensen, die den Métis angehört und 2020 einen Band mit Memoir-­Essays über das Leben indigener Frauen veröffentlichte, beleuchtet sie die Funktion von Literatur in der Kommunikation verschiedener kultureller Identitäten, die Globalisierung als Gewaltgeschichte und Konflikte, die aus neokolonialen Machtgefügen entstehen.

Veranstaltungssprachen: Englisch/ Spanisch