Nicoleta Esinencu

Portrait Nicoleta Esinencu

Nicoleta Esinencu wurde 1978 in der moldauischen Hauptstadt Chişinău geboren, an der staatlichen Universität der Künste studierte sie Dramatisches Schreiben. Gemeinsam mit Mihai Fusu und Dumitru Crudu schrieb sie 2001 das Theaterstück »A şaptea cafanã« (Ü: Das siebte Kaffeehaus), das in Moldau, Rumänien und auf verschiedenen europäischen Festivals zur Aufführung kam. Ab 2002 arbeitete sie […]

Nicolae Dabija

geboren 1948 in Codreni, schloss 1976 sein Journalistik-Studium ab und war Abgeordneter des Sowjets der UdSSR, wo er sich besonders für die Anerkennung der Rumänen in Moldau einsetzte. Seit 1986 ist Dabija Chefredakteur der moldauischen Zeitschrift »Literatura şi Arta« (Ü: Literatur und Kunst) sowie Gründer und Vorsitzender des Demokratischen Forums der Rumänen in Moldau. Für […]