23. ilb
06. – 16.09.2023

Li Xiaoguang: Damals, im Sommer

Gespräch, Lesung, Bilderbuchkino, Live-Illustration, Q&A

Das idyllische Leben dreier Kinder, die mit ihren Eltern in einem abgelegenen Bergtal wohnen, findet ein plötzliches Ende, als der Vater in der Stadt Arbeit findet. Schweren Herzens müssen sich die Geschwister von ihren Wäldern und Bergseen, dem liebgewonnen Dorf und ihren Freunden verabschieden. In Holzschnitten von beeindruckendem Detailreichtum erzählt das autobiographische Buch von der Gleichzeitigkeit von Verlust, Wehmut, Vorfreude und Aufregung, die jeden Neuanfang begleiten.

Die Veranstaltung findet auf Deutsch und Chinesisch statt.
Es moderiert Thorsten Dönges.
Es liest Hanh Mai Thi Tran.
Dolmetscher: Thorsten Vogt.

Text von WEI Jie.
Holzschnitt von LI Xiaoguang.
Übersetzung von Brigitte Koller Abdi.

Empfohlen für die Klassenstufen 1 bis 3.