Monika Fagerholm

Portrait Monika Fagerholm

Monika Fagerholm wurde 1961 in Helsinki geboren. Die Finnlandschwedin studierte Psychologie und Literaturwissenschaften an der dortigen Universität und veröffentlichte zwei Kurzgeschichtenbände, bevor sie mit ihrem ersten Roman »Underbara kvinnor vid vatten« [1994; dt. »Wunderbare Frauen am Wasser«, 1997] größere Bekanntheit erlangte. Im Präsens gehalten und wie mit der Kamera beobachtet, erzählt er von zwei Familien, […]

Ville Tietäväinen

Portrait Ville Tietäväinen

Ville Tietäväinen wurde 1970 in Helsinki geboren. Er ist ausgebildeter Architekt, Grafikdesigner, Illustrator und Karikaturist, hat sich aber in den vergangenen Jahren vor allem als Autor und Zeichner längerer Comicerzählungen einen Namen gemacht. Seinen ersten Comic, die in Thailand spielende Erzählung »Hymyilevä kuu« (Ü: Lächelnder Mond), veröffentlichte Tietäväinen 1995 zusammen mit Harri Hannula. Im selben […]

Timo Parvela

Timo Parvela wurde 1964 in Finnland geboren. Seit 1996 arbeitet der ehemalige Grundschullehrer als freier Autor. Neben zahlreichen Kinder- und Jugendbüchern hat er eine Vielzahl von TV-Drehbüchern sowohl für Kinder als auch Erwachsene verfasst sowie mehrere Finnisch-Lehrbücher und Beiträge für das finnische Radio mitkonzipiert. In Seminaren diskutiert der Autor gemeinsam mit Schülern und Lehrern die […]

Sofi Oksanen

Portrait Sofi Oksanen

Sofi Oksanen wurde 1977 in Jyväskylä (Finnland) geboren. Von ihrer Mutter erlernte sie die estnische Sprache, schreibt aber auf Finnisch. Nachdem sie an den Universitäten von Jyväskylä und Helsinki Literaturwissenschaft studiert hatte, wechselte sie an die Theaterhochschule von Helsinki für ein Studium der Dramaturgie. Ihr Debütroman »Stalinin lehmät« (2003, Ü: Stalins Kühe) schildert das Leben […]

Rita Dahl

Rita Dahl, geboren 1971 in Finnland, lebt als Autorin und Journalistin bei Helsinki. Sie studierte Politik und Vergleichende Literaturwissenschaft und arbeitete als Redakteurin führender Literaturmagazine. Ihr Lyrikdebüt »Kun luulet olevasi yksin« erschien 2004, es folgten zwei weitere Gedichtbände. 2007 veröffentlichte sie ein Reisebuch über Portugal und gab eine Anthologie zentralasiatischer Schriftstellerinnen heraus. Sie selbst bezeichnet […]

Pajtim Statovci

Portrait Pajtim Statovci

Der finnisch-kosovarische Schriftsteller Pajtim Statovci wurde 1990 geboren. Er war zwei Jahre alt, als seine Familie aus dem Kosovo nach Finnland auswanderte, um den politischen Unruhen zu entgehen. Statovci studierte Komparatistik an der Universität Helsinki, wo er derzeit an seiner Promotion arbeitet, sowie Szenisches Schreiben an der dortigen Aalto-Schule für Kunst, Design und Architektur.Er war […]

Megatron Braineater

Megatron Braineater ist das Pseudonym der finnischen SciFi-Autorin Maria Candia. In ihrer vierbändigen »psychedelischen Weltall-Oper« »Kapiteeni Shiva« (Ü: Kapitän Shiva) nutzt sie zum Beispiel die Möglichkeiten des Genres, um mit Genderfragen zu spielen und das klassische Rollen- und Geschlechterverständnis aufzulösen. Auch die Entstehungsgeschichte der Reihe ist eher unorthodox. Die Bücher wurden von dem kleinen Plattenlabel […]

Marjaleena Lembcke

Marjaleena Lembcke wurde 1945 in Kokkola/Finnland geboren und studierte in Helsinki Theaterwissenschaften, bevor sie 1967 nach Deutschland übersiedelte. In einem Zweitstudium widmete sie sich an der Kunstakademie Münster der Bildhauerei. Bereits seit 1985 veröffentlicht die Autorin in deutscher Sprache und mit wenigen Ausnahmen wie dem Roman »Finnische Tangos« (1998) vor allem kinder- und jugendliterarische Texte, […]

Kalle Hakkola

Kalle Hakkola wurde 1971 in Helsinki, Finnland, geboren. Er ist Bibliothekar und war auf den verschiedensten Feldern im Bereich Kunst und Kultur tätig. 1995 bis 2003 arbeitete Hakkola in der Stadtbibliothek Helsinki. Seit 1995 ist er journalistisch tätig und schreibt vor allem über Themen wie Musik, Graphic Novels und Bibliothekswissenschaften. Seit Langem ist er national […]

Jimi Tenor

Jimi Tenor wurde geboren als Lassi Lehto 1965 in Lahti, Finnland. Bis er 2005 wieder dorthin zurückkehrte, lebte er in Berlin, New York und London. Im Grenzland von Jazz, House und experimenteller Popmusik nahm Tenor u. a. ein Album mit der Afrobeat-Legende Tony Allen auf (»Inspiration Information 4«, 2009) und kooperierte mit mehreren Orchestern. Seine […]

Henna Laininen

Henna Laininen studierte Kunst, Literaturwissenschaft und Creative Writing in Finnland und wurde für ihre literarische Arbeit mit mehreren Preisen wie dem Lassi-Nummi-Preis (2004) und dem J.H. Erkko-Preis für das beste Erstlingswerk (2005) ausgezeichnet. Ihre Gedichte wurden in verschiedenen finnischen Literaturzeitschriften und Anthologien veröffentlicht.

Hassan Blasim

Portrait Hassan Blasim

Hassan Blasim [Irak, Finnland] Hassan Blasim wurde 1973 in Bagdad, Irak, geboren. Seine Kindheit verbrachte er zum größten Teil in Kirkuk. Zum Studium an der Filmhochschule kehrte er in die irakische Hauptstadt zurück. 1998 zog er in den kurdischen Teil des Iraks, wo er u. a. den Spielfilm »The Wounded Camera« drehte, der ein brisantes […]