Sónia Gomes

Portrait Sónia Gomes

Sónia Gomes wurde 1977 in Luena-Moxico geboren, in einer östlichen, schwach besiedelten Provinz an der Grenze zu Sambia und der Demokratischen Republik Kongo. Moxico ist deshalb legendär, weil der Leiter der UNITÁ, Jonas Savimbi, dort seine Hauptoperationsbasis hatte und dort auch die offiziellen Verhandlungen vor dem endgültigen Frieden im Jahr 2002 stattgefunden hatten. Politische Auseinandersetzungen […]

José Luís Mendonça

Portrait José Luís Mendonça

José Luís Mendonça kam 1955 in Golungo Alto im Norden Angolas zur Welt. Er studierte Jura an der Katholischen Universität in Luanda und beteiligte sich schon bald mit Gedichten und Artikeln an studentischen Publikationen. Dann wurde er– wie alle (jungen) Männer damals– in den ersten Jahren nach der Unabhängigkeit in die Armee eingezogen und nahm […]

José Eduardo Agualusa

Portrait José Eduardo Agualusa

José Eduardo Agualusa wurde 1960 in Huambo, Angola, geboren. Er studierte in Lissabon Land- und Forstwirtschaft, begann aber bereits im Studium journalistisch und literarisch zu schreiben. Sein Debütroman »A Conjura« (Ü: Die Verschwörung) erschien 1989 in Portugal und Angola. Seitdem veröffentlichte er an die dreißig Romane, Bände mit Kurzprosa, Kinder- und Jugendbücher sowie Theaterstücke, die […]