22. ilb 07. - 17.09.2022

Wie viel von diesen Hügeln ist Gold

In ihrem ersten Roman erzählt die Tochter chinesischer Einwanderer von der Flucht zweier Waisenkinder durch die Prärie. In der Endphase des amerikanischen Goldrauschs suchen sie in einer fremden Welt nach einem Zuhause und sind voll Sehnsucht nach einer Identität, die sich über die Grenzen von Herkunft und Gender hinwegsetzt. »C Pam Zhangs fesselndes, wunderschönes Romandebüt ist angefüllt mit Mythen, die sie selbst erdacht hat, sowie mit Kummer und Freude.« [New York Times]

Veranstaltungssprache: Englisch