Der Winter des Bären

Inmitten eines ewigen Winters leben Mila, ihr Bruder Oskar sowie ihre Schwestern Sanna und Pipa in einer kleinen Waldhütte im Eldbjørn-Wald. Als Oskar eines Morgens verschwunden ist, begeben sich Mila und ihre Schwestern auf die abenteuerliche Suche. Das »mit Sinnlichkeit und Schwung« [The Times] geschriebene Buch erzählt eine einfallsreiche, mitreißende Geschichte über Mut, Vertrauen und die Liebe von vier außergewöhnlichen Geschwistern.

DO 16 09 21 | 11:00 | silent green – Betonhalle | Kl. 5–7 | Gespräch & Lesung | Deutsch | Gast/ Guest Kiran Millwood Hargrave | Moderation Shelly Kupferberg | Sprecherin/ Speaker Regina Gisbertz | 1605