David A. Robertson: Reise in den Norden

Gespräch, Lesung mit Bilderbuchkino, Q&A

Ein Junge und Moshom, sein Großvater, besuchen gemeinsam einen Ort, der Moshom viel bedeutet. Es ist der Fallenstieg, auf dem er aufgewachsen ist, gejagt und sich vom Land ernährt hat. Während sie immer weiter in den Norden reisen, malt sich der Junge aus, wie das Leben vor zwei Generationen wohl gewesen sein mag und vergleicht es mit seinem heutigen Leben in der Stadt. In einem reduzierten, samtweichen Stil, der ohne Verzierungen auskommt, erzählen Bild und Text von Kultur und Tradition der indigenen Cree.

Mit David A. Robertson

Es moderiert Josefine Liesfeld

Es liest Kristin Alia Hunold

Es dolmetscht N. N.

ab 5 Jahren | Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich

Tickets

Tickets für das Junge Programm erhalten Sie direkt bei uns.

tickets@literaturfestival.com
+49 30 278786-70 | -72
Servicetelefon: Mo – Fr 10 – 17 Uhr

Alle Infos zum Festivalbesuch finden Sie hier.