Antonella Sbuelz: Heute gehe ich nicht nach Hause

Gespräch, Lesung, Q&A

Aziz ist unzählige Schritte gelaufen und hat Grenze um Grenze überquert, stets begleitet von seinen Erinnerungen. Der Weg von Afghanistan nach Italien ist lang und die Menschen, denen er begegnet, unberechenbar. Mattia lebt in Norditalien, sorgt sich um seine Noten und um seine Bemühungen, Sofia zu imponieren – bis ein überraschendes Gespräch mit seiner Mutter seine Welt auf den Kopf stellt. Mitten in der Nacht begegnen sich Aziz und Mattia. Eindrücklich und empathisch erzählt der Roman von Heimatverlust und Hoffnung.

Content Note: Dieses Buch thematisiert Kriegs- und Fluchttraumata.

Mit Antonella Sbuelz

Es moderiert Viktoria Feldhaus
Es liest Nicolas Sidiropulos
Es dolmetscht N. N.

Klasse 8 – 10 | Buchungsnummer 1306

Tickets

Tickets für das Junge Programm erhalten Sie direkt bei uns.

tickets@literaturfestival.com
+49 30 278786-70 | -72
Servicetelefon: Mo – Fr 10 – 17 Uhr

Alle Infos zum Festivalbesuch finden Sie hier.