Susanne Stemmler

Susanne Stemmler, geboren 1968, ist Romanistin und leitet den Bereich Literatur, Wissenschaft und Gesellschaft am Haus der Kulturen der Welt in Berlin. Ihre Promotion schrieb sie über den europäischen Blick auf die arabische Welt (»Topografien des Blicks. Eine Phänomenologie literarischer Orientalismen des 19. Jahrhunderts in Frankreich«, 2004). Sie lehrte französische Literaturwissenschaft an der Universität Düsseldorf und war Postdoctoral Fellow u. a. am Center for Metropolitan Studies in Berlin und an der Columbia University in New York.

© internationales literaturfestival berlin