23. ilb 06. – 16.09.2023

Omar Akbar

Omar Akbar

Omar Akbar prägte das internationale literaturfestival berlin seit 2007 wie kaum ein anderer Moderator in dem Programm „Reflections“. Insbesondere die literarischen Erkundungen von Großstädten und Metropolen in ihrer jeweils spezifischen Urbanität wurden in Gesprächen mit ihm erörtert: So sprach er in der Reihe Stadtwelt-Weltstadt mit Natalja Klutscharova über Moskau, mit Filip Florian über Bukarest, mit György Dalos über Budapest, mit Aleksandar Hemon über Sarajevo, mit Alaa al-Aswani über Kairo, mit Youssef Ziedan über Alexandria, mit Samuel Shimon über Damaskus und Beirut, mit Helon Habila über Lagos, mit Ivan Vladislavic über Johannesburg, mit Norman J. Klein, D.J. Waldie und Wanda Coleman über Los Angeles, mit Joe Conzo über die Bronx, mit Meira Chand über Singapur, mit Pankaj Mishra über Mumbai, mit Atiq Rahimi über Kabul, über den mexikanisch-kalifornischen Grenzraum mit Steve Wasserman und Margarita Luna Pobles und zudem mit Max Dudler über Bibliotheksbauten.