23. ilb 06. – 16.09.2023

Hildegard Matthies

legte ihr Diplom in Sozialökonomie an der Hochschule für Wirtschaft und Politik in Hamburg ab und wurde dort in Sozialwissenschaften promoviert. Seit 1998 ist sie Senior Fellow am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB). Nach mehreren Forschungsprojekten, die sich u.a. mit der Rolle von Geschlecht in Wirtschaft und Wissenschaft auseinandersetzten, leitet sie seit 2014 eine Untersuchung zur Transformation beruflicher Antriebsstrukturen.