22. ilb 07. - 17.09.2022

Gabriele Leupold

geboren 1954, studierte Slawistik und Germanistik. Nach einem Aufbaustudium an der Universität Konstanz und einem Forschungsaufenthalt in Moskau unterrichtete Leupold Deutsch als Fremdsprache und arbeitete in einer Galerie. Seit den achtziger Jahren übersetzt sie vor allem aus dem Russischen und wurde für ihre Übersetzertätigkeit mehrfach ausgezeichnet. Sie leitet Workshops für Studierende und Übersetzer.