22. ilb 07. - 17.09.2022

Germany Reads for Hong Kong

Germany Reads for Hong Kong
21.09.2019 auf dem Bebelplatz


16.00 Begrüßung durch Ulrich Schreiber
16.20 Regula Venske liest Tammy Ho: »This Moment« und »We Are What We Are Made Of«
16.25 Thea Dorn liest Andrew Barkers »A Cento Extradited from China Daily, 17th of June 2019, after Two Million people had Peacefully Marched Against Plans to Allow those Accused of Crimes in Hong Kong to be taken to Mainland China for Trial«
16.30 Sharon Adler liest »Haiku for Hong Kong’s
Drops in the Ocean Evolved« von Paola Caronni und »Ode To Hong Kong Freedom Hi« von Aaron Chan
16.35 Georg Jansen liest »Variationen auf einen Kafkasatz«
16.40 Alice Khaki YU und Dio Tik Wan LAU lesen Kurzgeschichten aus Hongkong
16.50 Roswitha Quadflieg liest einen Auszug aus Liao Yiwus Band »Die Kugel und das Opium« und Ting Guo, »Why do I care«
16.55 Holger Kulick liest »Am Leben hängend«
17.00 Ben King-fai Wong [Text noch offen]
17.05 Wai Tung Poon, Mei Ling Iu [Text noch offen]
17.10 – 18.00 offene Lesebühne. Texte für ca. fünfminütige Lesungen können selbst mitgebracht werden. Das ilb stellt außerdem eine Auswahl an Gedichten in deutscher und englischer Sprache bereit, aus denen ebenfalls gelesen werden kann.