24. ilb
Abendprogramm: 05. – 14.09.2024
Junges Programm: 09. – 18.09.2024

Literatur im Schatten von Despotismus

Die Diktatoren sitzen nach wie vor fest auf ihren Thronen. Sie haben die Protest- und Demokratiebewegungen der letzten Jahre brutal niedergeschlagen, die repressiven Schrauben angezogen. Assad ist noch da, die Mullahs sind noch da, Erdoğan hat sich erneut wählen lassen. Saddam ist weg, aber an seine Stelle sind Islamisten, Milizenführer und korrupte Politiker getreten. Was ist schiefgelaufen? Gibt es noch Hoffnung? Und welchen Platz hat in all dem die Literatur? Das Panel nähert sich diesen Fragen aus einer transnationalen Perspektive.
Kuratiert von PEN Berlin.

Es moderiert Ronya Othmann.

Die Veranstaltung findet auf Deutsch und Türkisch statt.