24. ilb
Abendprogramm: 05. – 14.09.2024
Junges Programm: 09. – 18.09.2024

Das Alphabet der feministischen Revolution. Mit Navid Kermani, Gilda Sahebi, Amir Gudarzi

Die Entwicklungen des letzten Jahres im Iran haben weltweit viel Aufmerksamkeit erregt. Im September 2023 jähren sich die Proteste zum ersten Mal. Was geschieht derzeit im Iran? Wie lässt sich die Situation am besten beschreiben: Protest, Demokratiebewegung oder feministische Revolution? Die Podiumsdiskussion bringt mit Navid Kermani, Gilda Sahebi und Amir Gudarzi drei herausragende Autor:innen zusammen. Sie diskutieren die aktuellen Entwicklungen im Iran und die Möglichkeiten, Freiheitskämpfe aus der Diaspora zu unterstützen.

Zum Auftakt der Veranstaltung lesen Anna-Sophie Reitemeyer und Katerina Gehrkens im Rahmen des SPECIAL »1933–2023« aus Irmgard Keun »Das Kunstseidene Mädchen«.