22. ilb 07. - 17.09.2022

VOM FLANIERN UND WELTSPAZIERN

Dieses Buch ist eine wahre Wundertüte poetischer und humorvoller Gedichte über das Unterwegssein. Erzählt wird von fliegenden Kühen, zugfahrenden Schwänen, Eseltreibern auf Kreta oder einem Land, in dem Menschen und Tiger sich Betten teilen. »Ein wunderbarer, außergewöhnlicher und facettenreicher Gedichtband« [1001 Buch], der in verschiedenen lyrischen Formen und frechen Illustrationen viele Facetten des Reisens auffächert.

FR 10 09 21 | 09:00 | silent green – Kuppelhalle | Kl. 3–5 | Gespräch & Lesung | Deutsch | Gast/ Guest Elisabeth Steinkellner | Moderation Kristin Linde | Vorprogramm: Adelina Phiong – Ein Europäer am Käseregal | 1002