23. ilb 06. - 16.09.2023

Hanns Zischler

geboren 1974 in Nürnberg, studierte Ethnologie und Literaturwissenschaften. Er arbeitete als Lektor und Übersetzer, inszenierte am Theater und war als Schauspieler in zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen zu sehen. 1981 und 1982 wirkte er in zwei Filmen in der Regie von Thomas Brasch mit. Außerdem ist er als Fotograf, Hörspielsprecher und Autor von Erzählungen und literarischen Essays tätig. Er lebt in Berlin.