23. ilb 06. – 16.09.2023

Ulrich Wickert

geboren 1942 in Tokio, war als Korrespondent in den USA und Frankreich tätig. Bis 2006 moderierte er für die ARD die »Tagesthemen«. Neben Sachbüchern zum gesellschaftlichen Wertewandel schrieb er auch Kriminalromane, zuletzt »Das Schloss in der Normandie« (2015). Er lebt in Hamburg.