Charles Trocate

Portrait Charles Trocate
© Matos Fotografia

geboren 1977, ist Schriftsteller, Philosoph und Pädagoge. Seit 1992 engagiert er sich im sozialen Bereich und ist Mitglied der Bewegung für Volkssouveränität im Bergbau – MAM. Er schreibt Lyrik und politische Texte zur kolonialen Geschichte Brasiliens, zur Arbeiterbewegung, zur internationalen Positionierung Brasiliens sowie zu ökologischen Aspekten.