23. ilb 06. – 16.09.2023

Timothy Brown

ist Professor für Geschichte an der Northeastern University. Seine Forschungsschwerpunkte sind die deutsche Geschichte des 20. Jahrhunderts sowie transatlantische, politische und kulturelle Geschichte, radikale Massenbewegungen, die 68er Bewegung, Populärmusik, Jugendsubkulturen und Umweltpolitik. Zurzeit ist er Fall Fellow der American Academy Berlin.