22. ilb 07. - 17.09.2022

Tanja Busse

geboren 1970 in Eversen, ist als Autorin, Moderatorin und Journalistin für verschiedene Medien tätig. Ihr Studium der Journalistik und Philosophie schloss sie 2000 mit einer Promotion ab. Sie arbeitet hauptsächlich zu den Themen Landwirtschaft, Nachhaltigkeit, Ernährung und Ökologie. Zuletzt veröffentlichte sie das Sachbuch »Das Sterben der anderen« (2019), in dem sie Maßnahmen zur Rettung der biologischen Vielfalt darlegt.