22. ilb 07. - 17.09.2022

Svetlana Carstean

wurde 1969 in Botoșani, Rumänien, geboren. Sie studierte rumänische und französische Literatur und gehörte dem Kreis um Mircea Cărtărescu an. Als freie Journalistin arbeitete sie für Presse und Fernsehen und gab diverse Magazine und Anthologien heraus. Ihre hochemotionale und spielerische Lyrik verschaffte ihr in kürzester Zeit nationale wie internationale Aufmerksamkeit, Preise und Stipendien. Zurzeit arbeitet sie an drei Großpoemen. Sie lebt und arbeitet in Bukarest.