23. ilb 06. – 16.09.2023

Susanne Schädlich

Susanne Schädlich, geboren 1965 in Jena, ist Schriftstellerin und Übersetzerin. Nach der Ausreise aus der DDR 1977 mit den Eltern und ihrer Schwester Anna ging Susanne Schädlich 1987 in die USA. Seit ihrer Rückkehr 1999 lebt sie in Berlin. 2009 veröffentlichte Susanne Schädlich den Bestseller »Immer wieder Dezember. Der Westen, die Stasi, der Onkel und ich«. Zuletzt gab sie gemeinsam mit ihrer Schwester die Anthologie »Ein Spaziergang war es nicht. Kindheiten zwischen Ost und West« heraus.