23. ilb 06. – 16.09.2023

Simon Strauß

Simon Strauß, geboren 1988 in Berlin, ist ein deutscher Schriftsteller und Journalist. Er studierte Altertumswissenschaften und Geschichte in Basel, Poitiers und Cambridge und promovierte an der Humboldt-Universität zu Berlin. Er hospitierte an mehreren Theatern, ist Gründer der Initiative »Arbeit an Europa« und ihres Zeitzeugenprojekts »European Archive of Voices«. Heute lebt er in Frankfurt a. M. und ist Redakteur im Feuilleton der »FAZ«.