22. ilb 07. - 17.09.2022

Sophie Dannenberg

Sophie Dannenberg wurde 1971 geboren. Sie studierte Literaturwissenschaft und Philosophie mit Studienaufenthalten in Dublin, New Albany und auf Capri. Ihr Romandebüt „Das bleiche Herz der Revolution“, eine bissige Satire auf die 68er-Generation aus der Sicht ihrer Kinder, erschien 2004. Sophie Dannenberg lebt in Berlin.

© internationales literaturfestival berlin