23. ilb 06. – 16.09.2023

Roland Stelter

geboren 1953 in Berlin, ist Schriftsteller und bildender Künstler. Er studierte Philosophie und Soziologie an der FU Berlin und war zunächst als Journalist, später auch im Bereich Werbung und PR sowie als Gestalter tätig. Sein künstlerischer Schwerpunkt liegt auf den Disziplinen Malerei, Bildhauerei und Fotografie. 2005 erschien mit dem Roman »Leons Bruder« sein literarisches Debüt. Sein zweiter Roman »Lidijas Nacht« wird 2023 fertiggestellt sein.

Stand: 2022