Ottó Kiss

Ottó Kiss wurde 1963 im ungarischen Battonya geboren. Er studierte Medienwissenschaften sowie Journalistik und war seit 1992 als Redakteur und Autor bei verschiedenen Zeitungen tätig, darunter »Bárka« und »Elet és Irodalom«. Seine literarischen Werke erschienen in mehreren Ländern, sein Lyrikband »Csillagszedö Márió« (2002; Ü: Mario, der Sternensammler) wurde als ungarisches Buch des Jahres ausgezeichnet. Kiss lebt in Gyula.

© internationales literaturfestival berlin