23. ilb 06. – 16.09.2023

Miquel de Palol

Miquel de Palol wurde 1953 in Barcelona geboren und studierte Architektur. Er debütierte mit Gedichten. Sein erster Roman, »Im Garten der sieben Dämmerungen« (1989), wurde mit fünf katalanischen und spanischen Literaturpreisen geehrt und in Deutschland zweimal aufgelegt. Seit 1991 arbeitet de Palol als freier Schriftsteller und veröffentlichte zahlreiche Gedichtbände und Romane.

© internationales literaturfestival berlin