22. ilb 07. - 17.09.2022

Matthias Matussek

Matthias Matussek wurde 1954 in Münster geboren. Er studierte an der FU Berlin sowie an der Deutschen Journalistenschule in München. Er war u. a. Sonderkorrespondent aus Ost-Berlin und in verschiedensten Positionen für den »Spiegel« tätig; zuletzt mit dem Video-Blog »Matusseks Kulturtip«. Neben Prosa und Reportagen verfasste er vornehmlich essayistische Bücher, die schnell zu Bestsellern wurden. 2012 erscheint sein Roman »Die Apokalypse nach Richard«. Matussek lebt in Hamburg.