23. ilb 06. - 16.09.2023

Matei Florian

wurde 1979 in Bukarest geboren. Bis 2007 war er erfolgreicher Musikjournalist bei »Dilema« und »Dilema veche«. Zunächst veröffentlichte er mit seinem Bruder Filip Florian. 2009 begann er als Stipendiat beim Literarischen Colloquium Berlin an seinem eigenen Debütroman zu schreiben. Seine poetische, ins Fantastische gehende Prosa ist in ihrer naiv-tragischen Kompromisslosigkeit einzigartig. Ein zweiter Roman ist in Arbeit. Matei Florian lebt in Bukarest und Ciocanu.