22. ilb 07. - 17.09.2022

George Magnus

geboren 1949, ist ein unabhängiger Ökonom und Kommentator. Von 1995 bis 2016 arbeitete er als Chefvolkswirt an der UBS Investment Bank. Sein Fokus liegt auf der chinesischen politischen Ökonomie. 2018 erschien »Red Flags: Why Xiʼs China Is In Jeopardy«, in dem er Chinas gegenwärtiges Wirtschaftssystem und seine nationalen und internationalen Herausforderungen vor dem Hintergrund des Regierungssystems unter Xi Jiping untersucht. Er ist assoziiertes Mitglied am China Centre der Oxford University sowie an der School of Oriental and African Studies in London.