23. ilb 06. – 16.09.2023

Lukas Jüliger

geboren 1988, lebt als Comiczeichner und Illustrator in Berlin. Er studierte Illustration an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg und an der Pariser École nationale supérieure des Arts Décoratifs. Er debütierte mit der Graphic Novel »Vakuum« (2013) und veröffentlichte mit »Berenice« (2018) eine Edgar-Allan-Poe-Adaption. Zuletzt erschien »Unfollow« (2020) über einen jungen Social-Media-Aktivisten.