22. ilb 07. - 17.09.2022

Łukasz Kamieński

geboren 1976, ist ein polnischer Politikwissenschaftler und Lehrbeauftragter an der Fakultät für Internationale und Politische Studien der Jagiellonen-Universität in Krakau. Als Visiting Fellow war er u. a. an der London School of Economics and Political Science und der Naval Postgraduate School in Monterey. In »Shooting Up« (2017) zeichnet er den Gebrauch und Missbrauch psychotroper Stoffe in Kriegen von der Antike bis ins 21. Jahrhundert nach.