23. ilb 06. – 16.09.2023

Lea Ypi

geboren 1979 in Tirana, Albanien, studierte Literatur und Philosophie an der Sapienza in Rom. Sie ist Professorin für Politische Theorie an der London School of Economics und verfasst für den »Guardian« regelmäßig Beiträge zu gesellschaftspolitischen Themen. 2021 erschien ihr Memoir »Free: Coming of Age at the End of History« [dt. »Frei. Erwachsenwerden am Ende der Geschichte«, 2022], das mit dem RSL Ondaatje Preis 2022 ausgezeichnet wurde.

Stand: 2022