Lauréline Kuntz

geboren 1982 in Straßburg, studierte in Paris Theaterwissenschaften, erkundete bereits während des Studiums als Performerin die Theaterateliers der französischen Hauptstadt. 2007 entdeckte sie ihre Passion für den Slam und gewann sogleich den nationalen Slam-Wettbewerb. Sie nahm an zahlreichen Slam- und Poesiefestivals teil. Sie führte u.a. ihre one-woman-show DIXLESIC auf dem Festival Off von Avignon auf.

© internationales literaturfestival berlin