23. ilb 06. – 16.09.2023

Lars Ruppel

Lars Ruppel wurde 1985 geboren. Er bezeichnet sich selbst als Vollzeitslammer. Er doziert zum Thema Poetry Slam an Universitäten und tritt als Bühnendichter in Theatern, Clubs und Bars auf. Er war Mitglied von SMAAT, der ersten Poetry Slam Boygroup, und gewann zweimal den Poetry Slam im WDR Fernsehen. Seine Bühnenstücke sind bei Reclam, in der »Titanic«, im Sprechstation Verlag und bei Lektora erschienen. Lars Ruppel lebt als freier Autor und Slam-Veranstalter in Marburg.

© internationales literaturfestival berlin