23. ilb 06. – 16.09.2023

Laila Soueif

geboren 1956, ist Professorin für Mathematik an der Universität Kairo und eine »ägyptische Revolutionärin« (aljazeera.com). Seit über dreißig Jahren engagiert sie sich für Menschen- und Frauenrechte in ihrem Land, seit 2004 setzt sie sich verstärkt auch für die Unabhängigkeit der Universitäten ein.