23. ilb 06. – 16.09.2023

Kathrin Schmidt

geboren 1958 in Gotha, studierte Ende der 1970er Jahre Psychologie an der Universität Jena und ist seit 1994 als freie Schriftstellerin tätig. Während sie anfangs vor allem Gedichte veröffentlichte, wandte sie sich mit der Zeit immer mehr der Prosa zu. Bekannt wurde sie insbesondere durch ihren vierten, 2009 erschienenen, autobiografisch gefärbten Roman »Du stirbst nicht«, für den sie den Deutschen Buchpreis verliehen bekam.