23. ilb 06. – 16.09.2023

Johano Strasser

Johano Strasser wurde 1939 in Leeuwarden/ Niederlande geboren. Er studierte am Auslands- und Dolmetscherinstitut der Universität Mainz, 1963 nahm er ein Studium der Philosophie in Mainz auf, welches er 1967 mit einer Promotion in Philosophie abschloss. Nach Lehre und Forschung in Großbritannien, den Niederlanden und Deutschland habilitierte er 1977 in Politikwissenschaft an der FU Berlin. Von 1980 bis 1988 war er Mitherausgeber und Redakteur der politisch-literarischen Zeitschrift „L ´80“. Seit 1983 arbeitet er als freier Schriftsteller. Er schrieb zahlreiche Sachbücher, Romane, Erzählungen, Gedichtbände und Hörspiele. Seit 2002 ist er Präsident des deutschen P.E.N.-Zentrums. Er lebt derzeit am Starnberger See.

© internationales literaturfestival berlin