23. ilb 06. - 16.09.2023

Jemma L. King

Jemma L. King ist eine Lyrikerin und Literaturkritikerin aus Westwales. Ihre lyrischen und wissenschaftlichen Werke wurden in mehreren Ländern veröffentlicht. 2011 gewann sie den Terry Hetherington Young Writers Award. Ihre erste Gedichtsammlung »The Shape of a Forest« (2013; Ü: Die Form eines Waldes) war für den Dylan Thomas Prize nominiert. Zurzeit arbeitet sie an einem von Literature Wales unterstützten Lyrikprojekt, mit dem sie unbekannten Frauen auf alten Fotografien eine Stimme verleihen möchte.