22. ilb 07. - 17.09.2022

Ian Williams

Ian Williams wurde 1949 in Liverpool geboren. Der Journalist schrieb für zahlreiche englische Zeitungen, bevor er 1989 nach New York zog, wo heute lebt. Williams war wiederholt Präsident der Vereinigung der Korrespondenten der UNO. Sein viertes Buch „Rum: A Social and Sociable History of the Real Spirit of 1776“ (Ü: Rum: Eine soziale und gesellige Geschichte des echten Geistes von 1776) erschien 2005. Er arbeitet für verschiedene internationale Zeitungen und für Funk und Fernsehen.

© internationales literaturfestival berlin