23. ilb 06. – 16.09.2023

Hugo Loetscher

Hugo Loetscher wurde 1929 in Zürich geboren. Er arbeitete als Chefredakteur bei der »Weltwoche« und als literarischer Redakteur der Zeitschrift »du«, deren Beilage er begründete. Seit 1969 ist er freier Schriftsteller und verfasst Romane, Theaterstücke, Reisereportagen und Essays. Loetscher war Präsident des Schweizerischen Schriftstellerverbandes und ist Mitglied der Darmstädter Akademie für Sprache und Dichtung. 1992 erhielt er den Grossen Schillerpreis der Schweizerischen Schillerstiftung.

© internationales literaturfestival berlin