Hendriekje Zimmermann

geboren 2002 in Berlin, besucht dort die 12. Klasse des Eckener-Gymnasiums. Beim ilb stellt sie ihr Theaterstück »Europa – Ein Drama in zwei Akten« vor, das im Rahmen des Projekts Young Euro Classic entstanden ist. Die Konflikte der EU stellt sie hier parabelhaft als Streitgespräch beim Familienessen dar. Zur Freude am Schreiben fand sie durch einen Journalismuskurs an der Schule – auch in der Zukunft könnte sie sich vorstellen, im Wissenschaftsjournalismus zu arbeiten.