23. ilb 06. – 16.09.2023

Helmut Rechberger

geboren 1968 in Linz, Österreich, studierte Verfahrenstechnik an der Technischen Universität Wien. Einer Doktorarbeit zur Entropie-Bewertung von Stoffbilanzen in der Abfallwirtschaft folgten akademische Stationen in Yale und an der ETH Zürich, bevor Rechberger 2003 als Professor für Ressourcenmanagement an die TU Wien berufen wurde, wo er u. a. das Amt des Sprechers und Koordinators des Center for Sustainable Technology übernahm und auch im Bereich Urban Mining forscht.