22. ilb 07. - 17.09.2022

Alice Hasters

geboren 1989 in Köln, ist Journalistin, Buchautorin und Podcasterin. Sie studierte an der Deutschen Journalistenschule in München und arbeitete nach ihrem Abschluss u. a. für die »Tagesschau« und den Rundfunk Berlin-Brandenburg. Seit 2016 produziert Hasters mit Maximiliane Häcke den Podcast »Feuer & Brot« über Politik und Popkultur. Sie beschäftigt sich in ihren Publikationen mit den Themen afrodeutsche Identität, Rassismus und Intersektionalität.